Impressum

Ursula Bock

Praxisgemeinschaft Gute 11

Gutenbergstr. 11

14467 Potsdam Innenstadt

0163 1996 303

hallo [aet] ins-wohlbefinden.de

 

Ust-IdNr. 046/200/11989

 

 

Fotos:

Ursula Sabine Bock:

Sonnenaufgang im Winter, Hagebutten im Frost, Buche von unten, Silberblätter in der Morgensonne, Kräuterkorb, Instrumente im Frühling, Naturritual, Portrait im Winter, Wiesenpflanzen Sternmiere & Ampfer, Blumen - LandArt, Kakaotasse, Aufstellen

 

Susanne Lück:

Ursula Sabine auf Wiese

 

Geertje Jacob:

Portrait, Portrait am Wasser

 

 

pexels:

Steine in Balance - Tina Nord, Babybauch -Kamille Sampaio, Frau mit Lichtern - Matheus Bertelli

 

pixabay:

Frau mit Löwenzahn, Frau mit Hut in Wiese, Frau im Sonnenuntergang -Jill Wellington, Regenbogen – Marion Wellmann, Oma in Freude - Edu Carvalho, Paar in Harmonie - Jonathan Borba, Kontakt (Telefon & Brief) - Laetitia ANJUBAULT, schwanger Hände als Herz – shorty_ox, Hände mit Kräutern – Glady, Frau mit Luftballon - Denise Husted, Löwenzahn und Samen - long0418, Erde in Händen - hairmann

 

 

 

 

Datenschutzerklärung

Verantwortliche / Datenschutzbeauftragte

  • Ursula Bock, Gutenbergstr. 11, 14467 Potsdam, Telefon: 0163 1996 303
  • Landesbeauftragte/r für Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg, Stahnsdorfer Damm 77, 14532 Kleinmachnow, Telefon: 033203 356 – 0

Die Verarbeitung erfolgt zum Zwecke der

  • der Vorbereitung oder Durchführung meiner angebotenen Leistungen und Veranstaltungen (siehe Webseite)
  • zum Erhalt des Newsletters
  • der Beantwortung einer sonstigen Anfrage oder Führen von Telefonaten

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

  • Die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer öffentlichen Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt (gemäß Art. 6 Abs. 1 d) DS-GVO)
  • und erfolgt auf der Grundlage einer Einwilligung (gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO)

Von der Verarbeitung betroffene Personen

Die / der Einwilligende

 

Personenbezogene Daten

  • Vorname, Nachname, Adresse und sonstige Kontaktdaten sowie
  • personenbezogene Daten, die vom Einwilligenden abgegeben wurden

Empfänger

Die Weitergabe personenbezogener Daten wird ausgeschlossen.

 

Dauer der Speicherung

Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen bzw. für die Zweckerfüllung erforderlich ist.

 

Rechte der Betroffenen

  • Freiwilligkeit: Ich kann nicht gezwungen oder gedrängt werden, meine Einwilligung zu erklären oder aufrecht zu erhalten.
  • Widerrufsrecht: Ich kann jederzeit den Widerruf meiner Einwilligung erklären. Dies kann auch mündlich oder per E-Mail erfolgen. Ggf. werde ich aufgefordert, meine Identität nachzuweisen. Ab Zugang der Erklärung dürfen meine Daten nicht weiter verarbeitet werden. Sie sind unverzüglich zu löschen. Die bisherige Verarbeitung bleibt jedoch hiervon unberührt.
  • Auskunftsrecht: Ich habe nach Art. 15 EU-DGVO ein Auskunftsrecht gegenüber dem Verantwortlichen.
  • Recht auf Berichtigung: Ich kann nach Art. 16 EU-DSGVO die Berichtigung fehlerhafter Daten vom Verantwortlichen verlangen.
  • Löschung: Ich habe ein Recht auf Löschung bzw. Vergessen-Werden nach Art. 17 EU-DSGVO gegenüber dem Verantwortlichen.
  • Einschränkung der Verarbeitung: Ich habe das Recht, vom Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 EU-DSGVO zu verlangen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Im Rahmen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten habe ich das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde nach Art. 77 Abs. 1 DS-GVO. Dies ist in Brandenburg die /der

Landesbeauftragte/r für Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg

Stahnsdorfer Damm 77

14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 356 – 0; Telefax: 033203 356 – 49; Email: poststelle@LDA-Brandenburg.de

 

Google-Dienst reCaptcha

Die Webseite verwendet den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe im Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob ich ein Mensch oder ein Computer bin: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Seite, die ich bei der Webseite besuche und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn ich bei Google eingeloggt bin, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen ich Bilder identifizieren muss. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf Seite des Webseitenbetreibers an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit der Webseite zu gewährleisten und sie so vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

 

Schamanische Energiearbeit ~ Kräuterwissen 0