Schoßraumarbeit - Gebärmutter als Kraftquelle - Einzelsitzung

~ Eine Pforte hin zur ursprünglichen weiblichen Kraft ~

 

Geborgen und geschützt in ihrem Schoß schaukelte uns unsere Mutter durch die ersten Monate unseres Erdendaseins. Im warmen Raum der Gebärmutter waren wir auf‘s Engste mit ihr verbunden. In der idealen Schwangerschaft fühlten wir uns ganz von Mama angenommen, waren genährt und beschützt… im Urvertrauen getragen.

Gebärmutterheilung - Mutterbauch

Die Gebärmutter - als Ort in dem neues Leben wachsen darf - ist der Sitz der weiblichen Schöpfungskraft. Damit ist der Schoßraum sowohl mit Selbstausdruck, der eigenen Kreativität als auch mit der Kommunikation verbunden. Eng verknüpft sind auch die Themen der Selbstliebe und Selbstannahme, der eigenen Weiblichkeit sowie der Mütterlichkeit.

 

 

Folgende Fragen führen dich weiter:

  • Fühle ich mich wohl als Frau, mag ich meine Weiblichkeit? Kann ich meinen Körper annehmen?
  • Fühle ich mich in meinem Leben willkommen? Vertraue ich ins Leben oder ist da eher ein ungutes Gefühl?
  • Gebe ich meiner Kreativität und meinen Projekten Raum zur Entfaltung?
  • Nähre ich meine (geistigen) Kinder / Projekte gut?
  • Bin ich eine liebevolle Mutter oder keine Mutter? Kann ich damit in Frieden sein?
  • Fühle ich mich von meiner Mutter gut unterstützt? Habe ich zu ihr eine warmherzige Beziehung?

Aus schamanisch-energetischer Sicht reinigt die Gebärmutter zudem die Energien des Partners: Sie nimmt seine schweren Energien beim Sex auf und transformiert sie. Um unser Schöpfungszentrum sauber zu halten und wieder zu erneuern bluten wir Frauen monatlich. In früherer Zeit reichte diese natürliche Reinigung aus um alle schweren Energien wieder abzugeben. Heute sammeln sich diese Energien oft in der Gebärmutter an - sie benötigt unsere Hilfe.

 

Durch unser Schöpfungszentrum sind wir zudem energetisch an unsere Ahnenlinie angebunden. Informationen über Verletzungen und Traumata in unserem Familiensystem sind über unseren Schoß in uns gespeichert. Diese können wir auch an unsere Kinder weitergeben.

 

 

Wirkfelder

 

Ich empfehle die Gebärmutter-Sitzung...

  • bei Scheidenpilzen, Infekten, Ausfluss
  • wenn der Partner stark gestresst oder überfordert ist
  • bei Erkrankungen der weiblichen Organe (Entzündungen, Anomalien wie Zysten, Verwachsungen an Brüsten, Eileiter, Eierstöcken, entfernte Gebärmutter)
  • bei Verletzungen der Gebärmutter (bei der Geburt, Dammriss, Kaiserschnitt, Ausschabung, Abtreibung oder beim Sex)
  • bei verstärktem Kälteempfinden, fehlender Wärme (körperlich und psychisch)
  • wenn du deine Kinder und / oder Projekte besser annehmen und /oder nähren möchtest
  • bei erlebten Übergriffigkeiten, sexuell und auch verbal
  • wenn du die eigene Menstruation als Freundin annehmen möchtest
  • wenn du die Verbindung zur eigenen Mutter verbessern möchtest
  • bei Ängsten, Blockaden oder Schmerzen beim Sex
  • wenn die gleichen Krankheiten oder Süchte bei mindestens zwei Familienmitgliedern auftreten

Möchtest du wieder hinein in deine ur-eigene weibliche Kraft wachsen? … dich aus der Enge befreien? ... mehr du selbst sein - mit all deinen Facetten als Frau? Möchtest bewusst deine weiblichen Energien unterstützen und harmonisieren?

 

Mithilfe meiner Gebärmutter-Sitzungen und verschiedener Übungen unterstütze ich dich dabei. Liebevoll führe ich dich durch alle wichtigen Themen, die du dazu mitbringst.

 

Die Heilung des fraulichen Kraftzentrums geschieht nicht von heute auf morgen. Es ist ein Prozess, der ganz individuell verläuft. Wenn du dir schnell Verbesserungen wünscht, empfehle ich drei Sitzungen im Zeitraum von ein bis zwei Monaten.

 

In der ersten Sitzung führe ich dich kurz in die energetische Aufgaben der Gebärmutter ein. Du lernst alltagstaugliche Übungen, mit denen du dich auch Zuhause bewusst in deiner weiblichen Energie unterstützt. In den Folgesitzungen gehen wir dann auf deine Erfahrungen und individuellen Herausforderungen ein. Abgestimmt darauf lernst du weitere hilfreiche Mittel und Wege kennen bzw. wir variieren die bekannten Übungen, so dass sie für dich stimmig sind.

 

 

Ablauf:

  1. Eine schamanische Behandlung
  2. Etwas Theorie – eine Einführung zur Rolle der Gebärmutter aus energetischer Sicht
  3. Du erfährst, wie du deine Gebärmutter täglich reinigen und wie du deine weibliche Energie anregen und harmonisieren kannst
  4. Bzw. in den Folgesitzungen lernst du weitere Tools zur Verbindung mit deiner Weiblichkeit kennen

 

Dauer & Preis:

 

90 Minuten für 120 Euro

 

Ort:

 

Praxisgemeinschaft Gute 11, 

Gutenbergstr. 11 14467 Potsdam

Klientinnen - Feedback

 

Liebe Ursula,

 

Ich fühlte mich gut aufgehoben in der schamanischen Behandlung.

Dein Gesang hat mich tief berührt und etwas in mir angestoßen. Alte Glaubenssätze durften sich auflösen und negative Übertragungen gehen. Nach der Behandlung konnte ich plötzlich spüren, wie wenig ich vorher in meinem Körper war. Wärme breitete sich im Bauchraum aus und Ruhe im Herzen.

Danke für die Übungen und konkreten Hinweise für meinen Genesungsweg. Es ist wichtig, sich zu erinnern, welche Kraft und Energie uns immer schon durch die Erde, die Natur und unsere Ahnen zur Verfügung stand und steht.

 

Liebe Grüße

 

Marianne

 

Schamanische Energiearbeit ~ Kräuterwissen 0